Der innere Schweinehund Dein Freund und Helfer!

 

Das neue Gratis E- Book „Abnehmen mit der Seele“ –  6 Schritte wie Du mit Hilfe Deiner Seele Dein Wunschgewicht erreichst und hältst! ist da.

Der innere Schweinehund, wer von euch kennt ihn nicht?

Weihnachten ist vorbei, aber die Folgen all der weihnachtlichen Köstlichkeiten tragen wir unübersehbar auf den Hüften.

All die Plätzchen, Braten, Süßigkeiten, Punsch…., die wir so gerne in gemütlicher Runde in uns rein gemampft haben, sie rächen sich jetzt.

Wir brauchen noch nicht einmal die Waage zu bemühen um zu wissen, was los ist.

Und unser schlechtes Gewissen ist natürlich auch schon da. Es bombardiert uns mit Vorwürfen und Schuldgefühlen. Musste das wirklich sein? Kannst Du Dich nicht einmal zurückhalten? Hast Du denn gar keine Disziplin?

All diese fiesen Dinge, die uns unser schlechtes Gewissen erzählt, führen dazu, dass wir uns ganz schlecht fühlen und unser Selbstbewusstsein komplett im Keller ist.

Es ist jedes Jahr dasselbe Spiel und von Mal zu Mal fällt Dir das Abnehmen schwerer, schlägt der JoJo- Effekt gnadenloser zurück.

Da nützt es auch nichts, dass Du mit diesem Problem nicht allein bist.

Hättest Du gewusst, dass 67% aller Männer und über 50% aller Frauen das gleiche Problem haben?

Und dann soll dieser innere Schweinhund auch noch Dein Freund sein?

Das soll wohl ein Witz sein!

Nein, das ist kein Witz. Dein innerer Schweinehund ist tatsächlich Dein Freund.

Wie ich zu dieser ungeheuerlichen Aussage komme?

Nun dafür gibt es verschiedene Gründe:

  1. wir nehmen nicht zwischen Weihnachten und Neujahr zu, sondern zwischen Neujahr und Weihnachten zu. Lebst Du gesund und bewusst in diesem langen Zeitraum, dann macht es kaum etwas, wenn Du über die Weihnachtsfeiertage mal über die Stränge schlägst. Es ist sogar sehr wahrscheinlich, dass sich Deine ungesunden Vorlieben bereits verändert haben und Du viel weniger Lust hast auf all die süßen und dickmachenden Dinge hast. Du bist raus aus der Zucker- Und Weizenmehlsucht.

Hast Du Dir das schon mal vor Augen geführt?

  1. Diäten alleine können gar nicht funktionieren, denn all die Vorschriften und Verbote zielen nur auf unseren Kopf. Sie haben nichts zu tun mit den wahren Ursachen für unser Gewichtsproblem. Diese wahren Ursachen liegen auf viel tieferen Ebenen. Das verschweigt uns die Diätindustrie natürlich.

    Ebenen der Veränderung bezogen auf Abnehmen

    Die Ebenen einer erfolgreichen Ernährungsumstellung

  1. Die Diätindustrie will gar nicht, dass Du dauerhaft schlank bleibst. Ein schlanker Kunde ist ein verlorener Kunde und das ist schlecht für`s Geschäft. Das läuft blendend und beschert der Diätindustrie Milliardenumsätze und fantastische Gewinne. Und so soll es doch bitte bleiben. Wer will da schon schlanke Kunden?
  1. Erfolgreiches Abnehmen hat ganz viel mit Deiner Seele zu tun, oder kennst Du jemanden, der frisch verliebt und glücklich ist und dabei massenhaft Lebensmittel in sich reinstopft? Nein, wenn wir glücklich sind, haben wir ganz viel Energie, wir können Bäume ausreißen und die ganze Welt erobern, aber „Hunger“ haben wir nicht. In solchen Situationen vergessen wir oft sogar das Essen. Stattdessen essen wir, wenn wir uns traurig, einsam, verlassen, verletzt, missverstanden … fühlen oder Angst haben. Diese negativen Gefühle kosten ganz viel Energie und diese fehlende seelische Energie versuchen wir dann häufig mit Nahrung wenigstens ein bisschen wieder auszugleichen.

Hunger ist nicht nur ein Zeichen für einen körperlichen Energiemangel, sondern viel häufiger für einen Mangel an seelischer Energie

Genau auf diesen seelischen Punkt aber geht die Diätindustrie nicht ein!

Deshalb sage ich immer:

„Der Ansatz all dieser Diäten und Ernährungsumstellungen ist falsch!“

Es sind die seelischen Ursachen, die Menschen übergewichtig werden lassen, denn sie verursachen physiologischen Stress und der macht dick.

Wenn Du also dauerhaft Gewicht verlieren möchtest ist es unbedingt erforderlich Deine Seele mit an Bord zu holen.

Sie ist das tragfähige Fundament Deines dauerhaften Wunschgewichtes!

  1. Der innere Schweinehund ist unser Beschützer, er ist die Stimme unserer Seele. Deine Seele, Dein Unbewusstes, weiß 9 x mehr als Dein Bewusstsein. Sie kennt all die Verletzungen, vor denen Dich Dein Gewicht, Dein sprichwörtlich „Dein dickes Fell“, „Dein innerer Schweinehund“ zu schützen versucht. Du hast sie vielleicht schon vergessen, aber Deine Seele nicht.

Das Beispiel einer Klientin zeigt wie sehr sie ihr „innerer Schweinehund“ beschützte

Eine Klientin war in Ihrer Kindheit Opfer von sexuellem Missbrauch in der Familie geworden. Da ihr niemand geholfen hat, beschloss sie so viel zu essen bis sie dick und damit unattraktiv für ihren Peiniger wurde. Dies war ihre Überlebensstrategie und sie hat auch wunderbar funktioniert.

Wenn sie jetzt als erwachsene Frau versuchte abzunehmen, dann rebellierte ihre Seele, ihr Unbewusstes aus Angst erneut Opfer von sexuellen Übergriffen zu werden.

Mit all den unbewussten Selbstsabotageprogrammen, Glaubenssätzen…..sorgte ihr „innerer Schweinehund“ dafür, dass genau das nicht passierte. Er sabotierte sämtliche Abnehmbemühungen der Klientin und ließ sie immer wieder in die alten Muster zurückfallen, da sie immer noch nicht gelernt hatte, sich selbst zu schützen.

Solange die Klientin das nicht konnte, war es für ihre Seele völlig unökologisch eine Gewichtsreduzierung zu unterstützen. Der innere Schweinehund war dabei ihr Verbündeter und bester Mitarbeiter, sorgte er doch dafür, dass sich die Klientin nicht in Gefahr begab.

Erst nachdem wir rausgefunden hatten, was genau sie brauchte um sich wirkungsvoll schützen zu können, konnte sie dauerhaft ihr abnehmen und ihr Wunschgewicht spielerisch halten.

Übrigens bei dieser Klientin war ein Selbstverteidigungskurs des Rätsels Lösung. So einfach kann die Lösung sein.

Du siehst Dein „innerer Schweinehund“ ist tatsächlich Dein Freund.

Es sind nicht immer so schwerwiegende Verletzungen wie in diesem Beispiel. Oft sind es ganz kleine Dinge, die aber zum Zeitpunkt ihres Entstehens für uns sehr belastend waren.

Diese Fragen, solltest Du Dir beantworten

Was sind Deine Verletzungen?

Wovor schützt Dich Dein „innerer Schweinehund“?

Was hat Dir dein Gewicht ermöglicht?

Mache Deinen Frieden mit Deinem „inneren Schweinehund“, denn Versöhnung ist der erste (notwendige) Schritt zu einer nachhaltigen Veränderung.

Erst wenn Du diese Fragen für Dich geklärt hast und die alten Schutzmechanismen nicht mehr brauchst, bist Du endlich bereit für Dein langersehntes dauerhaftes Wunschgewicht.

Wie genau Du das machst zeigt Dir mein Gratis E- book „Abnehmen mit der Seele“-  6 Schritte wie Deine Seele Dir dabei hilft Dein Wunschgewicht zu erreichen und zu halten. Unter diesem Link  http://www.luxus-fuer-die-seele.de/gratis-e-book-abnehmen-mit-der-seele-6-schritte-wie-sie-mit-hilfe-ihrer-seele-ihr-wunschgewicht-erreichen-und-halten/ sicherst Du Dir Dein ganz persönliches Exemplar.

Du möchtest doch lieber meine Hilfe dabei?

Dann verabrede Dich doch einfach mit mir zu einer kostenlosen Kaffeepause http://www.luxus-fuer-die-seele.de/virtuelle-kaffeepause/ und erzähl mir von Deinen Herausforderungen.

Am Ende stellen wir dann fest, ob und wie ich Dir helfen kann. Ich freue mich auf Dich.

Herzlichst Deine Luxusseele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*